Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD blickt auf zwei erfolgreiche Jahre zurück.

Veröffentlicht am 27.05.2010 in Arbeitsgemeinschaften

Witten (midas) Am Ursprungsort ihrer Gründung vor zwei Jahren, traf sich jetzt wieder die Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD im Ennepe-Ruhr-Kreis (AGS EN) zur diesjährigen Mitgliederversammlung auf Schloss Steinhausen in Witten-Bommern. Als älteste Arbeitsgemeinschaft der SPD vertritt die AGS vor allem die Interessen des Mittelstandes und hier insbesondere die der zahlreichen Kleinbetriebe.

Der Vorsitzende Frank Jakob konnte den Vorsitzenden der AGS Dortmund, Franz Rüther begrüßen, der auch die anschließende Wahlversammlung leitete.

Jakob blickte in seinem Bericht auf eine zweijährige überaus erfolgreiche Arbeit zurück. Ein High-Light war die Durchführung einer „Last- Minute Ausbildungsbörse“ für Jugendliche, die noch eine Lehrstelle suchten. Sie fand in Zusammenarbeit mit den Jusos 2008 und 2009 auf dem Wittener Rathausplatz statt hat und viel Zuspruch erfahren.

In 2009 konnte die AGS u.a. die Ausrichtung der Landeskonferenz der NRWAGS für sich verbuchen. Einen weiteren Schwerpunkt bildete die Herausgabe eines „roten Branchenbuches“, im dem die Mitglieder des AGS ihre Leistungen anbieten. Ausgesprochen aktiv war die AGS zudem bei der Unterstützung der SPD bei den vielen Wahlkämpfen.

Diese erfolgreiche Arbeit honorierten die Mitglieder bei den Wahlen zum Vorstand.

So wurde der Wittener Frank Jakob einstimmig wieder zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter Dr. Michael Dauskardt (Breckerfeld), Andreas Hake, Rolf Palmert und Ralph Schürmann (alle Witten), konnten bei der Wahl ebenfalls alle Stimmen auf sich vereinigen. Unterstützt wird der Vorstand durch die Beisitzer Martin Böhning, Katharina Chur, Jörg Czwikla, Susanne Fuchs, Peter Gerbothe, Anja Jakob, Marit Roschin, Thomas Stotko und Thomas Struck. Als beratende Mitglieder haben sich wieder Norbert Chur und Dieter Müller in den Dienst der guten Sache gestellt.

Mit einer erfahrenen und gut eingespielten Mannschaft blickt die AGS EN optimistisch in ein arbeitsreiches Jahr 2010. Auf dem Bundeskongress der AGS im Juni in Berlin, bei dem es um entscheidende Weichenstellungen geht, wird die AGS EN durch Katharina Chur und Dr. Michael Dauskardt vertreten.

 

Hier erreichen Sie uns.

Geschäftsstelle ->
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 13.30 Uhr

Telefon: 02302 9494014

Virtuelle Sprechstunde

Aktuell

Alle Termine öffnen.

01.12.2017 Geschäftsführender Vorstand

15.12.2017 UB-Vorstand

Alle Termine

Besucher:1829011
Heute:24
Online:1