Irmtraud Hirte bewirbt sich um das Landtagsmandat

Veröffentlicht am 05.03.2004 in Arbeitsgemeinschaften

Einstimmig wurde die Gevelsbergerin Irmtraud Hirte von den SPD Frauen im EN-Kreis zur Landtagskandidatin nominiert. „Mit der Wirtschaftswissenschaftlerin Irmtraud Hirte bewirbt sich eine qualifizierte Frau um das Landtagsmandat „Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg und die Hagener Stadtteile Dahl, Eilpe und Haspe“.

Wir begrüßen ihre Kandidatur natürlich sehr und werden sie mit aller Kraft unterstützen“, so die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen im EN-Kreis Bärbel Brünger. „ Als langjährige Mitarbeiterin der Hagener Landtagsabgeordneten Renate Drewke kennt Irmtraud Hirte Hagen sehr gut und der südliche EN-Kreis ist ihre Heimat.

Sie war acht Jahre im Stadtrat von Gevelsberg – sechs Jahre davon als stellv. Fraktionsvorsitzende. Mit dieser Erfahrung und ihren Kenntnissen wäre sie eine tolle Abgeordnete im Düsseldorfer Landtag. Wir hoffen sehr, dass sie die Gelegenheit bekommt sich bei den Bürgerinnen und Bürgern um dieses Amt zu bewerben.“

Die SPD nominiert ihre Kandidatinnen und Kandidaten am 22. April 2004.

 

Hier erreichen Sie uns.

Geschäftsstelle ->
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 13.30 Uhr

Telefon: 02302 9494014

Virtuelle Sprechstunde

Aktuell

Alle Termine öffnen.

01.12.2017 Geschäftsführender Vorstand

15.12.2017 UB-Vorstand

Alle Termine

Besucher:1829011
Heute:8
Online:1