Dieter Woscheé bleibt Vorsitzender der Senioren in der SPD

Veröffentlicht am 27.03.2006 in Senioren

Die Arbeitsgemeinschaft "60plus", die Seniorenvereinigung in der SPD Ennepe-Ruhr, führte am Samstag, dem 25. März 2006 ihre Seniorenkonferenz durch. Die Neuwahl des Vorstandes und der Delegierten standen auf der Tagesordnung. Dr. Rainer Bovermann, MdL und stellvertretender Vorsitzender der EN-SPD referierte zu den aktuellen Auseinandersetzungen mit der Landesregierung.

Einstimmig wurde Dieter Woscheé aus Herdecke wieder zum Unterbezirksvorsitzenden der AG 60plus gewählt. Seine Stellvertreter sind Manfred Klein (Witten) und Bruno Stamm (Schwelm).

Das dominierende Thema der Seniorenkonferenz war der Widerstand gegen die rigorose Sparpolitik und gegen die Schulpolitik der neoliberalen Landesregierung. Der Landtagsabgeordnete Dr. Rainer Bovermann aus Hattingen schilderte ausführlich die beabsichtigten Streichungen. Die Seniorenkonferenz sprach sich einstimmig dafür aus, die Volksinitiativen, die gegen diese Kürzungspläne mobil machen, zu unterstützen. Dieter Woscheé erklärte dazu: "Als Senioren unterstützen wir den Kampf der der jungen Menschen und der Eltern gegen die Kürzungspolitik der Landesregierung. Der Wortbruch von Jürgen Rüttgers, was die Förderung von Kinder, Jugendlichen und Familien betrifft, ist symptomatisch für die Regierung. Wir werden uns aktiv am Widerstand gegen diese Kahlschlagpolitik beteiligen."

Weitere Vorstandsmitglieder im Unterbezirksvorstand sind:
Anneliese Poggensee (Herdecke) als Schriftführerin, Karl-F. Biederbick (Breckerfeld) als stellvertretender Schriftführer sowie als Beisitzer bzw. Beisitzerinnen:
Reinhard Alter (Witten), Günter Dabruck (Gevelsberg), Helmut Herre (Hattingen), Werner Kipper (Sprockhövel), Gerhard Klinkmann (Wetter), Wilfried Kretschmer (Witten), Günter Kroll, Fred Lotz (Ennepetal), Manfred Meinhard (Gevelsberg), Ernst Vetters (Sprockhövel), Irmgard Zajc (Gevelsberg), Heinz Zielke (Witten), Rolf Zimmermann (Schwelm).

 

Hier erreichen Sie uns.

Geschäftsstelle ->
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 13.30 Uhr

Telefon: 02302 9494014

Virtuelle Sprechstunde

Aktuell

Alle Termine öffnen.

01.12.2017 Geschäftsführender Vorstand

15.12.2017 UB-Vorstand

Alle Termine

Besucher:1829011
Heute:14
Online:1