EN-SPD nominiert Kandidaten für die Landtagswahl

Veröffentlicht am 30.03.2012 in Wahlen

Foto: Heiko Wessel

Auf drei getrennten Wahlkreisdelegiertenkonferenzen hat die SPD im Ennepe-Ruhr-Kreis ihre Direktkandidaten für die kommende Landtagswahl aufgestellt. Anschließend wurden die Kandiaten auf einer Unterbezirksdelegiertenkonferenz vorgestellt. Alle drei ehemaligen Landtagsabgeordneten treten als Kandidaten in den Wahlkreise wieder an:

Im Wahlkreis Hagen II / Ennepe-Ruhr I wurde Hubertus Kramer aus Gevelsberg für den Wahlkreis nominiert, der die Städte Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg und teile der Stadt Hagen umfasst.

Im Wahlkreis Ennepe-Ruhr II wurde wieder Prof. Rainer Bovermann aus Hattingen gewählt. Dieser Wahlkreis besteht aus den Städte Hattingen, Schwelm, Sprockhövel und Wetter/Ruhr.

Im Wahlkreis Ennepe-Ruhr III mit den Städte Herdecke und Witten wurde Thomas Stotko aus Witten wiedergewählt.

Auf der Unterbezirksdelegiertenkonferenz, die zusammen getreten ist, um die Delegierten zur Aufstellung der Landesreserveliste zu wählen, formulierte der Unterbezirksvorsitzende Dr. Dietmar Köster seine Erwartungen: „Jetzt kommt es darauf an, den eingeleiteten Politikwechsel in NRW fortzusetzen und NRW zum Land des sozialen, demokratischen und ökologischen Fortschritts fortzuentwickeln.

Der Kern dieser Politik besteht in einer vorsorgenden Sozialpolitik, bei der kein Kind zurückbleibt und zugleich dazu beiträgt, den Haushalt zu sanieren und die soziale Spaltung der Gesellschaft zu überwinden. Investitionen in die Zukunft sind im Interesse der kommenden Generationen.

Daher sehen wir in dem Wahlkampf die Chance, die Bürger davon zu überzeugen, dass die Zukunft in NRW durch die SPD am besten zu gestalten ist. Mit CDU und FDP gibt es einen sozialen und gesellschaftlichen Rückschritt in allen Bereichen.  Die Linkspartei ist unberechenbar.

Daher wollen wir mit aller Kraft und großer Motivation die Bürge im Ennepe-Ruhr-Kreis davon überzeugen, dass unsere  bisherigen Abgeordneten Rainer Bovermann, Hubertus Kramer und Thomas Stotko auch wieder erneut kandidieren werden und mithelfen, NRW zum Land des Fortschritts voranzutreiben.“

 

Hier erreichen Sie uns.

Geschäftsstelle ->
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 13.30 Uhr

Telefon: 02302 9494014

Virtuelle Sprechstunde

Aktuell

Alle Termine öffnen.

01.12.2017 Geschäftsführender Vorstand

15.12.2017 UB-Vorstand

Alle Termine

Besucher:1829011
Heute:24
Online:2