Konferenz nominiert Dietmar Köster für das Europaparlament

Veröffentlicht am 27.01.2014 in Wahlen

Auf der Konferenz am Sonntag in Berlin wählten die Genossen und Genossinnen der SPD, die zur Zeit mit 23 Parlamentariern im Europäischen Parlament vertreten sind, Prof. Dr. Dietmar Köster aus Wetter (Ruhr) mit 96,4% der Stimmen auf Listenplatz dreizehn.

Der siebenundfünfzigjährige SPD-Unterbezirksvorsitzende im Ennepe-Ruhr-Kreis hat somit beste Chancen im Frühjahr in das Europäische Parlament einzuziehen.

Zudem wurde auf der Konferenz Martin Schulz für das Amt des Präsidenten der Europäischen Kommission nominiert. „Mit Martin Schulz haben wir nicht nur einen außerordentlich kompetenten Kandidaten, sondern auch jemanden, der die europäische Idee lebt und verkörpert wie kaum ein anderer.

"Er wird sich dafür engagieren, dass die Bürgerinnen und Bürger wieder Vertrauen für ein friedlichen und solidarischen Europas gewinnen“, so Prof. Dr.Dietmar Köster. „Wir starten
motiviert in einen Wahlkampf, bei dem wir für ein Europa der sozialen Kompetenz und wirtschaftlichen Vernunft kämpfen.“

 

Hier erreichen Sie uns.

Geschäftsstelle ->
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 13.30 Uhr

Telefon: 02302 9494014

Virtuelle Sprechstunde

Aktuell

Alle Termine öffnen.

01.12.2017 Geschäftsführender Vorstand

15.12.2017 UB-Vorstand

Alle Termine

Besucher:1829011
Heute:8
Online:1