SPD Gevelsberg stellt klar:
Hubertus Kramer ist Landtagskandidat

Veröffentlicht am 18.03.2004 in Stadtverband

Die WR berichtete am 8. März, dass die Sozialdemokratin, Ex-Ratsfrau Irmtraud Hirte auf der Unterbezirksversammlung der AG sozialdemokratischer Frauen (AsF) als Landtagskandidatin für den Bezirk Ennepe-Ruhr-Süd/Hagen nominiert wurde.

Dies nimmt der Vorstand des SPD-Stadtverbandes als legitime Bewerbung zur Kenntnis, zeigt sich jedoch überrascht, dass die Gevelsberger SPD über die Kandidatur Irmtraud Hirtes erstmals durch die Presse informiert wurde.

Es wurde berichtet, dass bislang innerhalb der Parteigliederungen keine andere Kandidatur als die von Irmtraud Hirte offiziell bekannt geworden sei. Tatsächlich hat jedoch bereits vor über einem halben Jahr Hubertus Kramer den Vorstand des SPD-Stadtverbandes Gevelsberg und die Vorstände aller fünf Gevelsberger Ortsvereine darüber informiert, dass er für eine Kandidatur zur Landtagswahl 2005 bereit stehe.

Daraufhin wurde Hubertus Kramer von den Mitgliedern der drei SPD-Ortsvereine Vogelsang, Silschede und Berge einstimmig als deren Favorit für die Landtagskandidatur nominiert. Über die Nominierung Kramers durch den SPD-Ortverein Vogelsang berichtete die WR bereits.

Die Ortsvereine Asbeck und Mitte werden in ihren Versammlungen am 19. bzw. 29. März entscheiden, wen Sie als Kandidaten der SPD für den heimischen Wahlbezirk nominieren."

 

Hier erreichen Sie uns.

Geschäftsstelle ->
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 13.30 Uhr

Telefon: 02302 9494014

Virtuelle Sprechstunde

Aktuell

Alle Termine öffnen.

01.12.2017 Geschäftsführender Vorstand

15.12.2017 UB-Vorstand

Alle Termine

Besucher:1829011
Heute:5
Online:2