23.03.2010 in Unterbezirk

Dietmar Köster als Vorsitzender bestätigt

 


Parteitag der EN-SPD

Der alte Vorsitzende der SPD im Ennepe-Ruhr-Kreis ist auch der neue: Mit mehr als 85 Prozent der Stimmen wurde Dr. Dietmar Köster bei der Delegiertenkonferenz am vergangenen Wochenende in Wetter im Amt bestätigt.

20.03.2010 in Unterbezirk

Dr. Dietmar Köster alter und neuer Vorsitzender

 

Dr. Dietmar Köster wurde mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls wieder gewählt wurden die Stellvertreter Prof. Dr. Rainer Bovermann und Hubertus Kramer.

Die Mitglieder des neu gewählten Vorstandes ->

02.03.2010 in Unterbezirk

Antrag "Kommunale Finanzen"

 
Der Unterbezirksparteitag möge beschließen: Der Ennepe-Ruhr-Kreis und seine Städte stehen vor der finanziellen Handlungsunfähigkeit. Angesichts dieser dramatischen Situation fordert die SPD :
  • 1. Entlastung der Kommunen/Kreise von Sozialausgaben.
  • 2. Einrichtung eines Entschuldungsfonds auf Landesebene.
  • 3. 3-jähriges Moratorium des kommunalen Beitrages zum Aufbau Ost für Kommunen mit Nothaushalt oder Haushaltsicherungskonzept
  • 4. Weiterentwicklung der Gewerbesteuer zu einer Gemeindewirtschaftssteuer
  • 5. Keine „Schuldenbremse“ in der Landesverfassung
Begründung: Das Grundgesetz und die Landesverfassung garantieren die kommunale Selbstverwaltung. Viele tausende aktiver Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker bemühen sich gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltungen, die lokalen Angelegenheiten im Interesse der Menschen zu regeln.

02.03.2010 in Unterbezirk

Antrag „Seniorenwirtschaft“

 

Antrag UB-Parteitag

Antragsteller: Unterbezirksvorstand

Der SPD-Unterbezirk Ennepe-Ruhr fordert, dass der Kreis das Kompetenzfeld „Seniorenwirtschaft“ mit den Branchen Wohnen, Gesundheit, Bildung, Naherholung und Wellness entwickelt.

Begründung:

Der Ennepe-Ruhr-Kreis sieht in der Gestaltung der demographischen Alterung eine besondere Herausforderung. Hier werden vielfältige Initiativen bereits entwickelt. Ein wichtiges Handlungsfeld ist die Seniorenwirtschaft.

Der Kreis verfügt über gute Kompetenzen in den Branchen Gesundheit, Naherholung und Bildung. Diese sind mit den Auswirkungen der demographischen Alterung zu verknüpfen. Darin sind die Chancen für das Kompetenzfeld Seniorenwirtschaft zu prüfen.

31.01.2009 in Unterbezirk

Kreiswahlprogramm einstimmig verabschiedet

 

90 Delegierte aus dem gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis kamen heute zusammen, um über das Kreiswahlprogramm zu diskutieren und zu entscheiden. Nach 7 Änderungswünschen wurde das Kreiswahlprogramm einstimmig verabschiedet.

Ennepe-Ruhr-Kreis: Der soziale Kreis
Wahlprogramm für die Wahl des Kreistags 2009-2014

Zur Bildergalerie ->

15.12.2008 in Unterbezirk

SPD Ennepe-Ruhr für den Erhalt der Medienvielfalt

 

Resolution


Keine betriebsbedingten Kündigungen in der WAZ-Mediengruppe

Die SPD im Ennepe-Ruhr-Kreis erklärt sich solidarisch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Redaktionen bei WAZ, NRZ, WR und WP.

Keine betriebsbedingten Kündigungen in der WAZ-Mediengruppe!

Kein Kahlschlag bei den Lokalredaktionen! Für Medienvielfalt!

20.11.2008 in Unterbezirk

Eilmeldung++Dr. Arnim Brux mit großer Mehrheit nominiert++Eilmeldung

 

Dr. Arnim Brux wurde von der Vertreterversammlung mit großer Mehrheit zum Landratskandidaten der SPD Ennepe-Ruhr nominiert.

06.10.2008 in Unterbezirk

Gebürtiger Sprockhöveler wird Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern

 

Erwin Sellering, gebürtiger Sprockhöveler, wurde heute zum Ministerpäsidenten von Mecklenburg-Vorpommern gewählt.

Die SPD Ennepe-Ruhr-Ruhr gratuliert zur Wahl.

30.09.2008 in Unterbezirk

Landrat Dr. Brux einstimmig zur Wiederwahl nominiert

 

In seiner letzen Sitzung beschloss der Vorstand des SPD-Unterbezirks Ennepe-Ruhr einstimmig, der Vertreterversammlung des SPD Unterbezirks am 21. November 2008 vorzuschlagen, Dr. Arnim Brux zur Wahl zum Landrat zu nominieren.

Zugleich soll er die Liste der Kreistagsabgeordneten für die Landrats- und Kreistagswahl im nächsten Jahr mit Platz 1 besetzen.

Hier erreichen Sie uns.

Geschäftsstelle ->
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 13.30 Uhr

Telefon: 02302 9494014

Virtuelle Sprechstunde

Aktuell

Alle Termine öffnen.

01.12.2017 Geschäftsführender Vorstand

15.12.2017 UB-Vorstand

Alle Termine

Besucher:1829011
Heute:12
Online:5