25.07.2004 in Allgemein

Das ist Zusammenarbeit in der SPD!

 

SPD – Bremen unterstützt Kommunalwahlkampf in Recklinghausen (NRW) und Fürstenwalde (Brandenburg)

Erste Aktivitäten starteten mitten in der Ferienzeit. Fast 800 Plakatständer der Bremer SPD wurden am 24.07.2004 in einer gemeinsamen Aktion von über 20 Genossinnen und Genossen aus Recklinghausen und Bremen in der Hansestadt verladen und dann ins Ruhrgebiet transportiert. In der „heißen Phase“ des Wahlkampfes soll verstärkte Präsenz der SPD in den Städten des SPD Unterbezirkes Recklinghausen erzielt werden.

27.06.2004 in Allgemein

Franz Müntefering von der "Wir sind rot" -Neuaufnahme begeistert

 


Im Rahmen der Regionalkonferenz Westliches Westfalen in der Hagener Stadthalle waren natürlich auch die WebSozis und damit auch die Red Onliners mit einem Stand vertreten.
Großes Interesse löste der neu eingespielte Song "Wir sind rot" mit dem dazugehörigen Video aus.

Parteivorsitzender Franz Müntefering ließ es sich nicht nehmen, das neue Werk anzusehen. Peter Hoffmeier, Sänger der Band, überreichte Franz Müntefering eine CD sowie ein "Erna-T-Shirt".
Riesig über das Lob freuten sich natürlich auch die Oberfränkischen Bandmitglieder Conny Daig-Kastura (SPD Bamberg) und Stefan Schmäling (SPD-Bamberg-Land), der das Video unter Zeitdruck mit Hilfe von Anke Hoffmeier produzierte.

16.06.2004 in Allgemein

Systemupdate

 

Zur Zeit findet ein Update statt. Dabei kann es zu Ausfällen und Layoutveränderungen kommen.

17.03.2004 in Allgemein

SPD ist erneut Trendsetter im Internet

 

Berlin (ots) - Die SPD ist wieder einmal Trendsetter unter den politischen Parteien im Internet. Als erste Bundespartei präsentiert sie unter www.spd-newslog.de ein Weblog und setzt ihre Tradition als fortschrittlichste Partei im Internet fort. Die SPD war 1995 die
erste deutsche Partei im Internet.

08.10.2003 in Allgemein

Erfolgreiche Veranstaltung zur Zukunft des Sozialstaates

 

Einen kontroversen Schlagabtausch lieferten sich Andrea Nahles und Sigmar Gabriel sekundiert von ihren Sachverständigen Prof.Christoph Butterwegge und Dr. Boris Augurzky bei der Pro-und-Contra Debatte "Demografischer Wandel und Zukunft des Sozialstaates"

06.10.2003 in Allgemein

WDR berichtet von der Veranstaltung

 

WDR berichtet von der Veranstaltung des Unterbezirks am 7.10. im Wittener Saalbau.

Hier erreichen Sie uns.

Geschäftsstelle ->
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 13.30 Uhr

Telefon: 02302 9494014

Virtuelle Sprechstunde

Besucher:1829011
Heute:25
Online:1