21.01.2014 in Veranstaltungen

Unterbezirksparteitag und Wahlkreisdelegiertenkonferenz

 

Am 28.01.2014 findet ab 18.00 Uhr im Saal der Lebenshilfe Witten e.V. der Unterbezirkspaartetag und die Wahlkreisdelegiertenkonferenz statt.

Der Unterbezirksparteitag berät und beschließt über das Kreiswahlprogramm und wählt die 6 Delegierte und Ersatzdelegierte zur Aufstellung der Reserveliste für die Vertreterversammlung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe.

In der anschließenden Wahlkreisdelegiertenkonferenz werden die 30 Wahlkreiskandidaten und die Wahl der Reserveliste für die Kreistagswahl statt.

16.07.2013 in Veranstaltungen

Erhard Eppler beeindruckte die Gäste

 
 Der große Vordenker der SPD Erhard Eppler beeindruckte die Gäste der 150-Jahre-Feier des Unterbezirks Ennepe-Ruhr in Witten mit seiner Rede. "Die SPD habe nach wie vor die große Aufgabe, die marktradikalen Kräfte zurückzudrängen und dafür zu sorgen, dass der Staat seine sozialpolitischen und demokratischen Aufgaben wahrnehmen kann," betonte der Referent.

Im Bild von links: Altbürgermeister aus Witten Klaus Lohmann, Thomas Stotko (MdL), Rainer Bovemann (MdL), Christel Humme (MdB), Erhard Eppler, Ralf Kapschack (Kandidat für den Bundestag), Dietmar Köster (UB-Vorsitzender).

19.06.2013 in Veranstaltungen

„Sportpolitischen Dialog“

 
10. Juli 2013 um 19.00 Uhr Turnerheim des TSV Herdecke Hengsteyseestr. 36 58313 Herdecke
Sehr geehrte Damen und Herren, Sport ist die größte gesellschaftliche Bewegung. In Sportverein etwa sind so viele Men-schen aktiv, wie sonst nirgendwo. Nicht nur, aber auch deshalb ist die Förderung des Sports ein zentraler Punkt für Kommunal,- Landes- und Bundesspolitik der SPD. Sport insbesondere Breitensport ist für uns wichtig für die Förderung und Stabilisierung vieler Teile des gesellschaftlichen Lebens.
  • Sport ist Jugendhilfe und Förderung
  • gesellschaftlichen Engagements
  • Sport ist wesentliches Element zur Förderung des Gesundheit, der Prävention wie auch der Rehabilitation
  • Sport ist ein Bereich, der die Toleranz in einer multikulturellen Gesellschaft fördert und Rassismus entgegen wirkt.
  • Sport fördert ehrenamtliches Engagement und damit soziale Verantwortung
  • Sport als Wirtschafts- bzw. Standortfaktor
Was kann die Politik vom Sport lernen ?

19.06.2013 in Veranstaltungen

Erhard Eppler kommt nach Witten - 150 Jahre SPD

 

13. Juli 2013 um 11 Uhr in der Wittener WERK°STADT

Die SPD im Ennepe-Ruhr-Kreis nimmt diesen Geburtstag der ältesten politischen Partei Deutschlands zum Anlass,an ihre wechselvolle Geschichte zu erinnern. Sie begann in vordemokratischer Zeit und führte schließlich über Höhen und Tiefen, Erfolge und Enttäuschungen zu einem demokratischen und sozialen Rechtstaat.

Mit Willy Brandt wissen wir: „Nichts kommt von selbst. Und nur wenig ist von Dauer. Darum – besinnt Euch auf Eure Kraft und darauf, dass jede Zeit eigene Antworten will und man auf ihrer Höhe zu sein hat, wenn Gutes bewirkt werden soll.“

17.06.2013 in Veranstaltungen

Wenn wir schreiten Seit' an Seit' - 150 Jahre SPD

 

Anlässlich des 150. Geburtstages der SPD hatte der SPD Stadtverband Wetterzu einer großen Festveranstaltung mit Ausstellung eingeladen.

Viele Gäste sind zu dieser Veranstaltung gekommen. In einer Talkrunde - moderiert von Ralf Kapschack - waren neben der stellv. Landrätin Sabine Kelm-Schmidt auch der ehemalige und beliebte Landtagspräsident Ulrich Schmidt auf der Bühne.

Zu dieser Veranstaltung gibt es auch eine Bilderreihe. Dropbox

02.05.2013 in Veranstaltungen

150-Jahr-Feier der SPD am 9. Juni 2013 um 11 Uhr im Stadtsaal Wetter (Ruhr)

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Genossinnen und Genossen,

am 23. Mai 1863 riefen in Leipzig Delegierte aus elf Orten den „Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein“ (ADAV) ins Leben. Obwohl die Mitgliederzahl des ADAV verhältnismäßig gering war, ging von ihm eine aufrüttelnde Wirkung aus, die das Selbstbewusstsein der Arbeiter beförderte.

In der geschichtlichen Folge entstand die SPD, die sich in ihrer Politik den Nöten des Alltags widmete und gegen Unterdrückung und Ungerechtigkeiten kämpfte.

02.05.2013 in Veranstaltungen

Chef des Wuppertal Instituts kommt am Mittwoch nach Hagen

 


Mittwoch, dem 8. Mai, um 18.30 Uhr
in der Villa Post (vhs),
Wehringhauser Straße 38 in Hagen

Für den heimischen SPD- Bundestagsabgeordneten René Röspel sind Entscheidungen aus dem Bereich Klimaschutz und Energieversorgung politischer Alltag.

Dem Forschungspolitiker war und ist es ein besonderes Anliegen, hochrangige Expertinnen und Experten auf diesen
Feldern dafür zu gewinnen, ihre aktuellen Arbeiten und Positionen einem interessierten Publikum in populärwissenschaftlichen Vorträgen zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen.

02.05.2013 in Veranstaltungen

UB-Parteitag und UB-Delegiertenkonferenz

 

Am Donnerstag, 05. September 2013
im IG-Metall-Bildungszentrum
in Sprockhövel

findet der UB-Parteitag bzw. die UB-Delegiertenkonferenz zur Wahl der Delegierten zur Landesdelegiertenkonferenz zur Europawahl 2014 statt.

03.03.2012 in Veranstaltungen

Hat der Supermarkt im Dorf noch Zukunft?

 

Eine Gesprächsrunde zum Thema „Einzelhandel und Demografie“

Nicht nur in Wetter, auch in nahezu allen Nachbarstädten im Ennepe-Ruhr-Kreis können wir seit geraumer Zeit den „Trend zur grünen Wiese“ beobachten. Scheinbar gut funktionierende Supermärkte geben ihre Ladenlokale mitten in den Nahversorgungszentren auf, um eventuell nur wenige Kilometer weiter wieder zu eröffnen – zwar mit einem neuen Gebäude, dafür aber nicht mehr in Zentrumslage.

Ist diese Geschäftspolitik noch zeitgemäß, angesichts des stetig voranschreitenden demografischen Wandels der Bevölkerung? Und welche Auswirkungen hat der Fortzug eines Supermarktes als Dreh- und Angelpunkt eines Nahversorgungszentrums auf die anderen Geschäfte?

Kurz und knapp: Wie sieht die Zukunft des Einzelhandels überhaupt aus?
Diese Fragen wollen wir mit Ihnen/Dir an hervorgehobener Stelle diskutieren. Wir laden Sie daher herzlich ein, dies am


22. März 2012 von 19.00 - 21.00 Uhr
in der Elbschehalle in Wetter-Wengern (Elbscheweg 12)


zu tun. Wir freuen uns, dass wir zu diesem Thema ein ganzes Panel an hochkarätigen Gästen gewinnen konnten, die aus unternehmerischer, stadtplanerischer, politischer und natürlich Bürger-Sicht berichten werden.

Hier erreichen Sie uns.

Geschäftsstelle ->
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 13.30 Uhr

Telefon: 02302 9494014

Virtuelle Sprechstunde

Aktuell

Alle Termine öffnen.

01.12.2017 Geschäftsführender Vorstand

15.12.2017 UB-Vorstand

Alle Termine

Besucher:1829011
Heute:8
Online:1