17.03.2006 in Umwelt

Modernisieren zu traumhaften Konditionen

 

Haus- oder Wohnungsbesitzer im Ennepe-Ruhr-Kreis, die Heizkosten sparen und gleichzeitig die Umwelt entlasten wollen, können das jetzt mit Krediten "zu traumhaften Konditionen" finanzieren, meint der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel: "Die KfW-Förderbank bietet bis zu 50 000 Euro pro Wohnung schon für ein Prozent effektiven Jahreszins bei 20 Jahren Laufzeit an."

Damit sei eine komplette Gebäudesanierung zu finanzieren. Einzige Voraussetzung: Der CO2-Ausstoß muss um mindestens 40 kg pro Quadratmeter Wohnfläche gesenkt werden.

13.12.2005 in Umwelt

René Röspel hilft Heizkosten senken

 

"Heizkosten sind der größte Brocken in der zweiten Miete. Wer sie senkt, kann Geld sparen und gleichzeitig das Klima schützen", beschreibt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel die Vorteile des neuen Heizkostenratgebers auf seiner Internetseite www.roespel.de.

Wärmeerzeugung verbraucht rund 80% aller Energie im Haushalt. "Das belastet nicht nur die Umwelt, sondern ebenso die Geldbeutel der Bürger", erklärt René Röspel: "Um das zu ändern, können auf meiner Homepage Hauseigentümer wie Mieter ab sofort kostenlos mit dem HeizCheck ihr Gebäude bewerten und nächste Schritte zur Heizkosteneinsparung tun."

Hier erreichen Sie uns.

Geschäftsstelle ->
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 13.30 Uhr

Telefon: 02302 9494014

Virtuelle Sprechstunde

Aktuell

Alle Termine öffnen.

01.12.2017 Geschäftsführender Vorstand

15.12.2017 UB-Vorstand

Alle Termine

Besucher:1829011
Heute:14
Online:1