06.11.2017 in Veranstaltungen

VdK Volmarstein/Wetter zu Besuch im Landtag

 

Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Rainer Bovermann besuchten in der vergangenen Woche 15 Mitglieder des Sozialverbandes VdK vom Ortsverband Volmarstein/Wetter den Landtag in Düsseldorf.

Auf die Gäste wartete ein spannendes Programm. Eine Stunde lang hieß es „live dabei“ sein auf der Zuschauertribüne des Plenarsaals. Das Landesparlament debattierte zu diesem Zeitpunkt einen Antrag der SPD zum Verbleib der Stahlsparte von Thyssenkrupp in Nordrhein-Westfalen.

 

Weiterlesen ->

29.06.2016 in Veranstaltungen

“Deutschland: gerechter!”

 

EN-SPD positioniert sich zum Thema „Soziale Gerechtigkeit

Unter dem Titel „Deutschland gerechtet“ stand nicht nur der Leitantrag, der beim diesjährigen Parteitag der Genossen im Ennepe-Ruhr-Kreis beraten wurde, vielmehr stand die ganze Veranstaltung unter dem Eindruck der immer größer werdenden Kluft zwischen Arm und Reich.

Sehr eindringlich wurde diese Entwicklung von Prof. Michael Hartmann geschildert, den EN-SPD-Chef Hubertus Kramer als Hauptredner begrüßen konnte. Hartmann konnte etwa anhand von Jahrhunderte übergreifenden Zahlen aus Großbritannien, das wie wenige europäische Länder lange Zeit stabil war und damit für Langzeitvergleiche herangezogen werden kann, zeigen, dass die Vermögensungleichheit heute größer ist als etwa in der englischen Monarchie des 18. Jahrhunderts.

Deutliche Worte fand Hartmann ebenfalls zur soeben verabschiedeten Reform der Erbschaftssteuer, die er scharf kritisierte: “Die Zahlung der Erbschaftssteuer gefährdet keine Arbeitsplätze, wenn man sie so regelt, wie das seit Jahrzehnten bei der Auszahlung von Miterben gemacht wird. Man nimmt bei der Bank einen Kredit auf und zahlt den dann über zehn oder 15 Jahre aus den Gewinnen ab.” Hier wurde eine Chance zur gerechteren Verteilung von Vermögen vertan, so der renommierte Soziologe.

21.06.2016 in Veranstaltungen

Unterbezirksparteitag mit Vorstandswahlen

 

Der ordentlichen Parteitag mit Neuwahl des Vorstandes und der Delegierten zu den verschiedenen Gremien findet am

Samstag, 25. Juni 2016, ab 11.00 Uhr

im Haus Ennepetal, Gasstr. 10

58256 Ennepetal

statt.

Im Mittelpunkt der Beratungen steht in diesem Jahr eine Referat von Prof. i.R. Dr. Michael Hartmann, der zu den Thema:

„Arm und reich in Deutschland  –

wie gespalten ist unser Land und was bringt die Gesellschaft wieder in Balance“

sprechen wird.

19.01.2016 in Veranstaltungen

Veranstaltung abgesagt! 24. Politischer Aschermittwoch SPDWW

 

Aufgrund des Unfalls in Bayern wurde aus Respekt die Veranstaltung abgesagt.

Unser ganzes Mitgefühl für die Opfer und ihre Angehörigen.

 

Einladung zum 24. Politischen Aschermittwoch

10.02.2016, 18.00 Uhr
Freischütz Schwerte
 

Norbert Römer - Vorsitzender Region WW

Hannelore Kraft - Landesvositzende NRWSPD

Sigmar Gabriel - Parteivorsitzender

Eintrittskarten: 6 €
erhältlich in Büros der Unterbezirke

 

17.09.2015 in Veranstaltungen

Ankündigung Unterbezirksparteitag

 

Hiermit kündigen wir gem. § 7 (1) unseres UB-Statuts den Termin für den nächsten Unterbezirksparteitag mit dem Thema:

„Flüchtlingspolitik im Zeichen einer Willkommenskultur“

sowie Delegiertenwahlen zum Bundes- und Landesparteitag, zur Regional- und Ruhrkonferenz an. Anliegend füge ich euch weiterhin die Übersicht der auf dem letzten UB-Parteitag am 06.09.2014 gewählten Delegierten für die o.a. Konferenzen bei.

Dieser Unterbezirksparteitag wird stattfinden am

Mittwoch, 18. November 2015, ab 18.00 Uhr,
in der Elbschehalle Wengern, 58300 Wetter.

Bitte merkt euch/bzw. eure Delegierten diesen Termin daher schon einmal vor.

24.08.2015 in Veranstaltungen

„Betriebskindergarten - ein Erfolgsmodell auch für Witten?“

 

Die Arbeitsgemeinschaften AsF, AfA und AGS laden Sie herzlich für

Mittwoch, den 26.08.2015 um 18.00 Uhr
in das Ardeyhotel, Ardeystr. 11-13 in Witten

ein.

Moderation: Christel Humme

Als Experten sind auf dem Podium dabei

  • Wolfgang Jörg MdL
    (ausgewiesener Experte für Fördermittel und Sprecher der SPD Landtagsfraktion)
  • Jochen Winter
    (Geschäftsführer der AWO EN)
  • Frank Schweppe
    (Sozialdezernent und SPD Bürgermeisterkandidat)
  • Stephan Tocholski
    (Personal-Organisation Volkswohlbund, der erfolgreich einen Betriebskindergarten betreibt)

24.08.2015 in Veranstaltungen

WABE und SPD Ennepe-Ruhr veranstalten Großereignis an der Ruhr

 

Benefiz-Konzert für Schleusenwärterhaus:
Vier Bands rocken bei freiem Eintritt

Bei einem Rock-Festival hofft man nicht selten, dass vor lauter Stimmung die Wände wackeln. Beim Benefiz-Konzert „Rock an der Ruhr“, das am Samstag, 29. August, ab 16 Uhr auf dem Gelände am Schleusenwärterhaus in Witten, Insel 1, steigt, geht es indes darum, Mauern wieder aufzubauen.

Nachdem das 1835 erbaute Königliche Schleusenwärterhaus im Januar dieses Jahres abgebrannt war und schnell Einigkeit darüber bestand, dass dieses Denkmal wieder errichtet werden soll, begannen die Arbeiten bereits im Februar. Diese laufen bis heute, doch noch wird weiteres Spendengeld benötigt, um das Fachwerkhaus und sein Umfeld in neuem, noch schöneren Glanz erstehen zu lassen. Längst nicht alle Schäden und notwendigen Arbeiten sind nämlich von der Versicherung abgedeckt.

21.06.2015 in Veranstaltungen

Wichtig wie Strom und Wasser:

 

Schnelles Internet für alle im Ennepe-Ruhr-Kreis

Schnelles Internet ist im 21. Jahrhundert eine Grundversorgung. Es muss flächendeckend so selbstverständlich werden wie die Versorgung mit Strom, Gas, Telefon und Wasser. Das betonte Olaf Schade, der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion im Ennepe-Ruhr-Kreis und Kandidat zur Landratswahl im September.

Auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung diskutierte Schade mit Experten und Gästen das Thema Breitbandausbau in den ländlichen Gebieten im Ennepe-Ruhr-Kreis. „Highspeed für alle“ lautet die klare Forderung, also schnelles Internet nicht nur in den Ballungszentren, sondern auch auf dem Land. Das Ziel sei, bis 2020 in allen Gewerbegebieten 100 Mbits zu garantieren, in Wohngebieten 50 Mbits, hieß es im Frauenheim in Wetter-Esborn. Die Einrichtung mit jeweils mehr als einhundert Bewohnern und Mitarbeitern muss bislang wegen ihrer ländlichen Lage auf schnelles Internet verzichten. Diese Unterversorgung soll ein Ende haben.

03.06.2015 in Veranstaltungen

"Highspeed für alle?!" Breitbandausbau im ländlichen Raum

 

Am Dienstag, dem 16. Juni 2015, ab 18.00 Uhr in Wetter (Ruhr) findet
in der Cafeteria "Haus im Grund" des Frauenheims Wengern, Am Böllberg 185 in 58300 Wetter eine Veranstaltung der FES zum Thema Breitbandausbau im ländlichen Raum statt.

.Anmeldungen  werden unter folgender Mailadresse http://www.fes.de/lnk/1kk

erbeten.

Hier erreichen Sie uns.

Geschäftsstelle ->
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 13.30 Uhr

Telefon: 02302 9494014

Virtuelle Sprechstunde

Aktuell

Alle Termine öffnen.

01.12.2017 Geschäftsführender Vorstand

15.12.2017 UB-Vorstand

Alle Termine

Besucher:1829011
Heute:11
Online:4