Trauer und Entsetzen über die Morde in Paris. Die Antwort kann nur heißen: Liberté.

Veröffentlicht am 13.01.2015 in Europa

„Je suis Charlie!“ Bei der Schweigeminute am Donnerstag im Europäischen Parlament zu dem schrecklichen Anschlag auf das französische Satiremagazin Charlie Hebdo wurde den Opfern gedacht. „Unser Trauer gilt den Opfern und unser Mitgefühl gilt ihren Familien und Freunden“, so Dietmar Köster.

 

Zum Artikel ->

 

Hier erreichen Sie uns.

Geschäftsstelle ->
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 13.30 Uhr

Telefon: 02302 9494014

Virtuelle Sprechstunde

Besucher:1829011
Heute:25
Online:2